Arnfrid Astel

Arnfrid Astel, geboren 1933 in München, studierte Biologie und Literaturwissenschaft in Freiburg und Heidelberg. Der Lyriker gründete 1971 die "Lyrischen Hefte - Zeitschrift für Gedichte" und arbeitete als Literarturredakteur des Saarländischen Rundfunks. Er war Ehrengast der Villa Massimo und erhielt den Kunstpreis des Saarlandes.

Alle Veranstaltungen mit Arnfrid Astel