Bénédicte Savoy

Bénédicte Savoy, geboren 1972 in Paris, studierte Germanistik in Fontenay und wurde 2000 mit einer Arbeit über Napoleons Kunstraub  promoviert. Seit 2009 ist sie Professorin für Kunstgeschichte an der TU Berlin. 2016 wurde sie mit dem Leibniz-Preis in der Sparte "Kunstgeschichte der Moderne" ausgezeichnet.

Alle Veranstaltungen mit Bénédicte Savoy