Ulrich Woelk

Ulrich Woelk, geboren 1960 in Bonn, studierte  Physik und Philosophie in Tübingen und arbeitete zunächst als Astrophysiker an der TU Berlin und in Göttingen.  1990 erschien sein erster Roman „Freigang“, welcher mit dem aspekte-Literaturpreis ausgezeichnet wurde. Seitdem hat Woelk zahlreiche Romane, Theaterstücke, Hörspiele und Essays veröffentlicht.  

Alle Veranstaltungen mit Ulrich Woelk