„Im Gegenlicht - Eine italienische Reise“

01. Dezember 1988
Deutsches Literaturarchiv Marbach

Veranstaltungsort


Hoser's Buchhandlung, Stuttgart

Lesung: Joachim Fest
Sammlung „Hoser's Buchhandlung“: Tonband 84

Weiterführende Informationen

Man reise eigentlich immer nach Italien, sagt Joachim fest einleitend, dem die Idee zu seinem Reisebuch auf einer gemeinsamen Italienreise mit seinem Freund und Verleger Wolf Jobst Siedler gekommen ist. Die klassische Route dreht er dabei um und reist von Süd nach Nord, genauer von Sizilien nach Rom. Fest, der sich in der Tradition der Grand Tour sieht, liest Eindrücke aus Taormina, Neapel und Rom vor.

Die Sammlung der Buchhandlung "Hoser" umfasst 85 Tonbänder von Autorenlesungen, die dem Deutschen Literaturarchiv Marbach von der Familie Storz gestiftet wurden. Begonnen 1974, wurden von 1976 bis 1988 die Veranstaltungen mitgeschnitten. Das Programm wirkte stilbildend auf andere Buchhändler und wurde ein wichtiger Teil des Stuttgarter Kulturlebens.  

[Die Lesung im Marbacher Online-Katalog findet sich hier.]

Personen auf dem Podium