Neue Prosa oder der nicht befolgte Kafka

07. September 1988
Deutsches Literaturarchiv Marbach

Lesung: Joachim Seyppel

Weiterführende Informationen

Joachim Seyppel liest aus seinem zur Zeit des Vortrags noch unveröffentlichten Roman "Eyridike oder die Grenzenlosigkeit des Balkans".

Seyppel verbindet im weiteren Verlauf des Abends seinen Text mit Kafkas "Verwandlung" und geht auf die Verbindungslinien zwischen seiner eigenen Biographie, seinem Werk und den Schriften sowie der Person Franz Kafkas ein.

 

 

Personen auf dem Podium