Autoren der Parasitenpresse: Lesung mit Karin Fellner, Achim Wagner und Adrian Kasnitz

26. Februar 2007
Stiftung Lyrik Kabinett

Seit dem Jahr 2000 erscheint in der Kölner Parasitenpresse eine Reihe mit deutschsprachiger Lyrik. Die kleinen, handgefertigten Büchlein sind oftmals die ersten eigenständigen Publikationen von jüngeren Autor/innen. Das erklärte Ziel der Herausgeber (Wassiliki Knithaki und Adrian Kasnitz) ist es, in dieser Reihe einen Querschnitt an zeitgenössischer, junger Poesie abzubilden. 


2007 präsentierte sich die Parasitenpresse dem Lyrik Kabinett München.