„Die wunderbaren Jahre“

13. Februar 1978
Deutsches Literaturarchiv Marbach

Veranstaltungsort


Hoser's Buchhandlung, Stuttgart

Lesung: Reiner Kunze
Sammlung „Hoser's Buchhandlung“: Tonband 15

Weiterführende Informationen

Ein knappes Jahr nach seiner Übersiedlung nach West-Deutschland liest Reiner Kunze aus seiner Prosasammlung „Die wunderbaren Jahre“, die 1976 nur bei S. Fischer in Frankfurt erscheinen konnte. Der Titel ist ein Zitat von Truman Capote und bezeichnet die eine von ideologischer Überformung unberührte Kindheit und Pubertät. Im Gegensatz dazu stehen die kurzen Prosastücke, die über die pädagogische Perspektive die DDR scharf kritisieren. Reiner Kunze liest Texte aus allen vier Kapiteln des Buches, die vom Eingriff der Ideologie ins Reich kleiner Jungen über den Umgang mit den eigenen Kindern bis hin zum Einmarsch der sowjetischen Truppen 1968 in die ČSSR reichen.

Die Sammlung der Buchhandlung "Hoser" umfasst 85 Tonbänder von Autorenlesungen, die dem Deutschen Literaturarchiv Marbach von der Familie Storz gestiftet wurden. Begonnen 1974, wurden von 1976 bis 1988 die Veranstaltungen mitgeschnitten. Das Programm wirkte stilbildend auf andere Buchhändler und wurde ein wichtiger Teil des Stuttgarter Kulturlebens.  

[Die Lesung im Marbacher Online-Katalog findet sich hier.]

Personen auf dem Podium