„Ein Teil des Ganzen“

23. Oktober 1986
Deutsches Literaturarchiv Marbach

Veranstaltungsort


Hoser's Buchhandlung, Stuttgart

Lesung: Janina David
Sammlung „Hoser's Buchhandlung“: Tonband 73

Weiterführende Informationen

Entgegen der Ankündigung liest Janina David nicht aus ihrem damals aktuellen Roman, sondern trägt einzelne Stücke ihrer dreiteiligen Autobiographie vor, deren erster Teil unter dem Titel "Ein Stück Himmel" als ARD-Serie verfilmt wurde. Janina David berichtet auf dieser Aufnahme von der Ghettoisierung in Warschau und den lebensfeindlichen Zuständen im Ghetto, ihrer Zuflucht in einem Warschauer katholischen Konvent mit falschen, nicht-jüdischen Papieren, der Evakuierung des Konvents während des Warschauer Aufstands 1944 auf Veranlassung eines deutschen Offiziers und schließlich von den ersten Monaten nach Kriegsende und der illegalen Ausreise nach Paris.

Die Sammlung der Buchhandlung "Hoser" umfasst 85 Tonbänder von Autorenlesungen, die dem Deutschen Literaturarchiv Marbach von der Familie Storz gestiftet wurden. Begonnen 1974, wurden von 1976 bis 1988 die Veranstaltungen mitgeschnitten. Das Programm wirkte stilbildend auf andere Buchhändler und wurde ein wichtiger Teil des Stuttgarter Kulturlebens.  

[Die Lesung im Marbacher Online-Katalog findet sich hier.]

Personen auf dem Podium