Mutmassungen um Jakob

14. Januar 1960
Deutsches Literaturarchiv Marbach

Lesung: Uwe Johnson
Sammlung „Suhrkamp Verlag“: Tonkassette 65

Weiterführende Informationen

In diesem Ausschnitt einer Lesung aus Uwe Johnsons 1959 erschienen Debütroman „Mutmassungen über Jakob“ liest der Autor in leicht von der Druckfassung abweichender Form eine Passage aus dem letzten Drittel des Buches, in der, wie es heißt, Jonas „einen Besuch beim vernünftigen verantwortbaren praktischen Leben“ macht. Jonas wohnt Jakob bei dessen Arbeit als „Streckendispatcher“ bei, am Ende kommt die Frage auf, warum Jonas nicht „in den Westen“ geht.

Die Audio-Sammlung des Suhrkamp Verlags gehört seit der Erwerbung des Suhrkamp Verlagsarchivs 2009 zu den Beständen des Deutschen Literaturarchivs. Sie setzt sich zusammen aus Mitschnitten verlagseigener Veranstaltungen, Studioproduktionen für Hörbücher, Radiomitschnitten, Sendebelegen und Werbeaktionen für das Radio. Sie bietet einen repräsentativen Querschnitt durch das deutschsprachige und internationale Programm des ehemals Frankfurter und heutigen Berliner Verlagshauses.

[Die Aufnahme im Marbacher Online-Katalog findet sich hier.]

Personen auf dem Podium