Im Fokus

Japan-Lektüren

25. Februar 2019
Literarisches Colloquium Berlin

Japan, Experimentelle Literatur, Gegenwart

1:39h

Autor·in: Yuko Chigira, Yoko Tawada

Moderation: Elena Giannoulis

Tobias Bohm

Im Fokus

Die Kraft der Literatur

16. Mai 2023
Literaturhaus Stuttgart

21. Jahrhundert, literarische Produktion

1:15h

Autor·in: Terézia Mora, Antje Rávik Strubel

Sebastian Wenzel

Im Fokus

Die Orte, an denen meine Träume wohnen.

22. Mai 2023
Literarisches Colloquium Berlin

Gegenwartsliteratur, Traum, Französische Literatur, Senegal

1:35h

Autor·in: Felwine Sarr

Moderation: Raphaëlle Efoui-Delplanque

Tobias Bohm

Neuigkeiten & Empfehlungen

Kairos

Am 23.08.2021 stellte Jenny Erpenbeck im Studio LCB ihren neuen Roman "Kairos" vor, für den sie zusammen mit dem Übersetzer Michael Hofmann jüngst mit dem International Booker Prize für Belletristik ausgezeichnet wurde. Gesprächspartner waren Michael Hametner und Thomas Irmer, es moderierte Maike Albath.

Studio LCB: »Kairos«

23. August 2021

Anhören

Franz Kafka. Buchpremiere

Saul Friedländers Blick auf Franz Kafka offenbart manches, was die literturwissenschaftliche Forschung jahrzehntelang nicht wahrgenommen hat. Die Buchpremiere am 21.11.2012 im Deutschen Literaturarchiv Marbach ist unser Fundstück zum Kafka-Jahr.

Kafka. Buchpremiere

21. November 2012

Anhören

Auf Wiedervorlage

2022 veröffentlichte der Suhrkamp Verlag erstmals die »Unveröffentlichten Notizbücher« der russischen Dichterin Marina Zwetajewa. Im Gespräch zwischen der Übersetzerin und Herausgeberin Ilma Rakusa, der Autorin Maria Stepanova und dem Publizisten Jens Bisky geht es um das Besondere in Zwetajewas Poetik, die Bedeutung ihrer Tagebücher, die politische Zeit ihrer Entstehung und die Rezeption ihrer Texte heute.

Auf Wiedervorlage: Marina Zwetajewa

12. Juli 2023, 1:36h

Anhören

Elke Erb zu Gast im LCB

Mit dieser Veranstaltung zu Oleg Jurjews posthum veröffentlichtes Poem "von arten und weisen" erinnern wir an die im Januar verstorbene Dichterin Elke Erb. Am 14.02.2019 kam sie mit Katharina Hacker, Olga Martynova und Steffen Popp über das Werk Oleg Jurjews ins Gespräch und las ausgewählte Texte. Es ist die letzte Aufnahme der Autorin in unserem Tonarchiv.

von arten und weisen – Oleg Jurjews Poeme

14. Februar 2019, 1:43h

Anhören

Krüppelpassion oder Vom Gehen

Jan Kuhlbrodts neuer Roman wurde im Herbst mit dem Alfred-Döblin-Preis 2023 für ein überragendes Prosamanuskript ausgezeichnet. Mittlerweile ist das Buch im Gans Verlag erschienen und die Aufnahme der Buchpremiere im LCB, moderiert von Wiebke Porombka, nun auf Dichterlesen.net verfügbar.

Jan Kuhlbrodt: Krüppelpassion oder Vom Gehen

10. Oktober 2023, 1:16h

Anhören

Jetzt online: Unser Podcast mit Kirsten Fuchs & Yannic Han Biao Federer

Begleitend zu unserem neuen Jugend-Hörraum "Uns gehört die Zukunft" gibt es jetzt endlich unseren ersten, 4-teiligen Podcast zu entdecken. Mit den Stimmen von Kirsten und Yannic, Schüler·innen aus Bad Godesberg, Clemes J. Setz, Serhij Zhadan u.a. Ihr findet ihn überall dort, wo es Podcasts gibt, oder direkt hier.

Klagenfurt revisited

Diese Veranstaltung des LCB im Österreichischen Kulturforum Berlin erinnert an die Klagenfurter Bachmanntage von 1986 bis 1989. Zu Gast waren Helga Schubert, Insa Wilke, Volker Hage und Sigrid Löffler.

Klagenfurt revisited II

19. September 2019, 4740h

Anhören

Jetzt entdecken: Der neue Hörraum!

Erstmals präsentiert Dichterlesen.net einen Hörraum für ein junges Publikum: "Uns gehört die Zukunft". In Zusammenarbeit mit Schüler·innen aus Bad Godesberg und den Autor·innen Kirsten Fuchs und Yannic Han Biao Federer. Der Hörraum ist ab sofort hier zu entdecken. Die Relase-Veranstaltung vom 20.03.2023 im LCB kann nun ebenfalls nachgehört werden.

Uns gehört die Zukunft

20. März 2023, 1:15h

Anhören

XYZ – Im Alphabet der Generationen

8 Veranstaltungen # Literarisches Colloquium Berlin

Mit dem Projekt »XYZ – Im Alphabet der Generationen« bringt das Literarische Colloquium Berlin Schriftsteller∙innen verschiedener Altersstufen miteinander ins Gespräch: von Alpha bis Omega, von A bis Z, vom ABC zum XYZ bewegen wir uns im Alphabet der Generationen.

XYZ-Casino: Drei Dimensionen Erbe Teil I

Hörtipp #1

Im Rahmen des »XYZ-Casino: Drei Dimensionen Erbe« kommen Schriftsteller∙innen verschiedener Altersstufen in einen Austausch miteinander. Darunter die Autorin und Fotografin Valerie Fritsch, die auf die Autorin Barbara Frischmuth trifft. Beide aus der Steiermark, verbindet sie ein Interesse für die Fremde und das Reisen, für Naturorte und magisches Denken, das an den trüben Rändern des Realen den Ursprung von Schmerz aufscheinen lässt.

XYZ-Casino: Drei Dimensionen Erbe Teil II

Hörtipp #2

Im Foyer des Literarischen Colloquium Berlin treffen die Autor·innen Christina Esther Hansen und Ginka Steinwachs zusammen. Sie befragen die Möglichkeiten eines kämpferischen, sinnlichen und spielerischen Feminismus an den Grenzen von Rauminstallation, Objektkunst, Performance, Lyrik, Psychologie und Mode.

XYZ-Casino: Drei Dimensionen Erbe Teil III

Hörtipp #3

In regem Austausch spüren die Lyriker·innen Peter Neumann und Kerstin Hensel den ostdeutschen Landschaften, Kindheitsspuren und Sozialisationsresten nach und analysieren eigene wie fremde Gedichte, die idyllische Stimmungen mit irritierenden Einrissen schaffen.

XYZ: Autor·innengespräch

Hörtipp #4

Auf das zweitägige Autor·innen-Treffen am 23. und 24. März 2023 folgte eine öffentliche Diskussion, die die Erkenntnisse der Konferenz zusammenfasste. Lothar Müller und Wiebke Porombka ließen mit vier Teilnehmer·innen die Gespräche auf der Bühne Revue passieren, zeigten Konfliktlinien auf und eröffneten neue Begegnungsflächen.

XYZ-Casion: Vorläufige Zeugen Teil I

Hörtipp #5

Auch im Rahmen des »XYZ-Casino: Vorläufige Zeugen« widmen sich unsere Autor·innen-Tandems Fragen zu literarischen Traditionslinien, Vor- und Lebensbildern, ästhetischem und gesellschaftspolitischem Erbe, Zeugen- und Hinterlassenschaften. Sie diskutieren über Brüche, Transformationen und Weitergaben. Alexandru Bulucz und Josef Winkler geben Einblick in ihre Werke, die das Interesse am Heraufbeschwören von Kindheitslandschaften vereint: als Zeugenschaft, Anklage oder zur Konservierung verschwindenden Erinnerns.

XYZ-Casino: Vorläufige Zeugen Teil II

Hörtipp #6

Von Geschichten von Großmüttern, Müttern und Vätern, deren Leben von Fremde und Arbeit geprägt war, handeln die Romane der Autor·innen Gün Tank und Deniz Utlu. Sie stellen ihre literarischen Arbeiten vor und diskutieren über generationenübergreifende Fragen.

XYZ-Casino: Vorläufige Zeugen Teil III

Hörtipp #7

Mehr als 40 Jahre liegen zwischen den Schriftsteller·innen Ronya Othmann und Ernest Wichner - was sie eint, ist ihre Begeisterung für das Schreiben und ihr Engagement. Im Gespräch denken sie gemeinsam über die Restbestände von Ungerechtigkeit und Unmenschlichkeit nach, die in politischer Lyrik befragbar gemacht werden können.

XYZ-Casino: Marianne Fritz

Hörtipp #8

Die beiden Kuratorinnen Dagmara Kraus und Sonja vom Brocke haben zehn Autor·innen und Künstler·innen eingeladen, das uneinholbare Werk der österreichischen Autorin Marianne Fritz mit Lesungen, Klanginstallationen, (De-)Archivierungskonzepten und Materialgesprächen performativ weiterzudenken. Der Abend ist zugleich der Auftakt des Projekts »XYZ – Im Alphabet der Generationen«. Hören Sie hier die Eröffnungsrede und das Gespräch zu Marianne Fritz "Textgeländen".

Hörräume

Kuratiert von Julia Schoch & Marcel Beyer, Lann Hornscheidt & Kristof Magnusson, Deniz Utlu & Marica Bodrožić sowie Kirsten Fuchs & Yannic Han Biao Federer & Schüler·innen aus Bad Godesberg: unsere vier aktuellen Hörräume.

Alle Hörräume

Uns gehört die Zukunft (NEU)

Ein Hörraum von und für Jugendliche kuratiert von Kirsten Fuchs und Yannic Han Biao Federer

Eintreten

queeres lesen hören

Ein audiovisueller Parcours von Lann Hornscheidt und Kristof Magnusson

Eintreten

Unterhaltungen deutscher Eingewanderten

Ein audiovisueller Parcours von Marica Bodrožić und Deniz Utlu

Eintreten

Literatur der Mauerrisse

Ein audiovisueller Parcours von Julia Schoch und Marcel Beyer

Eintreten

Glückstreffer

Versuchen Sie Ihr Glück und starten Sie unseren Zufallsgenerator: Sie werden beschenkt mit einem besonderen Wortschatz aus unserem Tonarchiv. Bonne Chance!