Annette Bühler-Dietrich

Annette Bühler-Dietrich ist apl. Professorin für Neuere Deutsche Literatur und Theaterwissenschaft an der Universität Stuttgart. Von 2014-2018 lehrte sie an der Université Ouaga I Pr Joseph Ki-Zerbo, Burkina Faso. Sie forscht zum zeitgenössischen frankophonen Theater wie auch zu deutschen Literatur. Zahlreiche Publikationen, darunter, mit Noufou Badou, Le CITO (Œil Collection 2017) zu einem der wichtigen Theater Quagadougous und 2015 Kulturelle Kartographien (Schneider), ein Sammelband im Anschluss an das mit Françoise Joly geleitete dreijährige Lehr-Lern-Projekt Wo ist Afrika?

Alle Veranstaltungen mit Annette Bühler-Dietrich